Direkt zum Inhalt der Seite springen

Reformationskirche | Veranstaltungen

Gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der offenen Senior*innenarbeit

Selbsthilfe sich informieren

Neu im Quartier und im Zentrum 60plus:

 

In einem geschützten Raum wollen wir uns erstmalig begegnen, geoutet oder auch nicht geoutet. Viele von uns wurden in der Vergangenheit diskriminiert, strafrechtlich verfolgt und durch Gewalt geprägt. Während sich die jüngeren Lesben und Schwulen nach und nach mehr Freiräume schaffen und zunehmend sichtbarer werden, sind wir älteren Lesben und Schwule häufig weniger „sichtbar“ im öffentlichen Leben.

Wir gemeinsam wollen das ändern! 

Für alle LSBTIQ* 60plus

jeweils am 2. Donnerstag im Monat ab 18 Uhr