Direkt zum Inhalt der Seite springen

Reformationskirche | Gruppen

Angebote für Kinder und Jugendliche finden Sie auf den Seiten unseres Jugendzentrums >> EMO.

Musikalische Gruppen finden Sie >> hier.

Konfi-Gruppen - Sie suchen Infos zur Konfirmation? >> bitte hier klicken

 

 

 


Gruppen für Erwachsene

Spiritualität, Seelsorge, Geselligkeit, Selbsthilfe, ...

 

 

Gesprächskreis zu kirchlich bedeutsamen Menschen und ihrer Theologie

Wir wollen uns den Menschen und ihrer Theologie durch verschiedene Themen in lockerer Atmosphäre bei Getränken und Knabbereien annähern.

Jeder Abend steht für sich und kann auch unabhängig von den übrigen besucht werden. Entsprechende Texte werden an jedem Abend zur Verfügung gestellt.

Die jeweiligen Themen werden von den Teilnehmenden bestimmt.

Die Rüttenscheider Tischgespräche finden in der Regel am 2. Dienstag im Monat von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Begegnungsraum der Reformationskirche statt.

Ab Januar 2023 werden wir uns mit dem Thema 'Gottesbilder' beschäftigen

Die nächsten Termine: 14. Februar, 14. März, 18. April

 

Informationen bei Pfarrer Jörg Herrmann, Telefon 0201-77 46 99 E-Mail


Mit Leib und Seele beten

Inklusiver Bibelkreis

Biblische Geschichten mit allen Sinnen erleben.

Einmal im Monat treffen wir uns in der Reformationskirche. Nach einem lockeren „Ankommen“ setzen wir uns um eine Mitte und nähern uns gemeinsam mit allen Sinnen einer biblische Geschichte. Dabei wollen wir uns auch Zeit füreinander nehmen und uns gegenseitig stärken und Gemeinschaft im Sinne der Bibel erleben. Wer unsere Kirche einmal neu erleben will und wer sich einmal auf eine andere Weise biblischen Texten nähern möchte, ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!

Die nächsten Termine:

13. Februar, 30. März, 24. April,15. Mai, 19. Juni

jeweils von 18-00 - 20.00 Uhr

Ansprechpartnerinnen:
Sofie Schroeder E-Mail
und
Pfarrerin Sabine Grüneklee-Herrmann Tel. 77 46 99 E-Mail


Trauerzeit

Unsere offene Gruppe „Trauerzeit“ hat sich im November 2022 zum letzten Mal getroffen. Wir bieten damit bis auf Weiteres keine eigenen Trauergeruppen an. Auf der Webseite des Trauernetzwerkes Essen finden Sie weitere Angebote dieser Art.

Pfarrerin Sabine Grüneklee-Herrmann dankt Petra Malti-Hanneman für die langjährige, sehr einfühlsame Leitung der Gruppe, in der die beiden als Leiterinnen über die Zeit viele Menschen begleiten durften. Es war eine sehr intensive und berührende Zeit, ein herzliches Dankeschön auch an alle, die sich eine Zeit lang mit auf den Weg gemacht haben!


Kochclub für Männer

Der Kochclub trifft sich in der Regel einmal im Monat von 10:00 - 15:00 Uhr im Zentrum der Reformationskirche

Die nächsten Termine: 25. Februar, 1. April, 29. April

Kontakt: Helmut Schwab, Tel. 0201 72 68 36 71


Frauengruppe Palette

Donnerstag 15-17 Uhr

Die nächsten Termine finden statt am: 9. und 23. Februar, 9. und 23. März

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Bärbel Scholte Tel: 0201 42 15 21

Frauenhilfe

Donnerstag 14:30-16:30 Uhr

Raum U2, 1. Etage Reformationskirche Julienstr. 39.

Die nächsten Termine finden statt am:  9. und 23. Februar, 9. und 23. März

Ansprechpartnerin: Brigitte Schmiegel Tel. 0201 - 81 41 66 96


Aphasie

Selbsthilfe Gruppe

Gegründet 1979, seit 1998 in der Gemeinde (in der ersten Etage links, barrierefrei). Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung bei abgeschlossenem Spracherwerb, die nach einer Hirnschädigung auftreten kann (Schlaganfall, Tumor, Kopfverletzungen oder entzündlichem Gehirnprozess) und bedeutet „Verlust der Sprache“. Aphasie hat nichts mit geistiger oder psychischer Störung zu tun. Aphasiker*innen können oft nicht sprechen und verstehen Gesprochenes oft nur schlecht. 

Zu den monatlichen Treffen (Samstags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr nach Absprache) kommen ca. 30 Personen mit gemütlichem Kaffeetrinken, Informationsweitergabe, Gesprächsgruppen, häufig Musik, Kreativität (Basteln) und weiteren Freizeitaktivitäten (Ausflüge, Besichtigungen usw.).
Ca. 60 Mitglieder im Alter zwischen 50 und 90 Jahren.
Kontakt: Ralph Müller, Bruktererhang 24, 45277 Essen     
Tel. 0201-583714.
Webseite
E-Mail

jeweils 14.00 - 18.00 Uhr