Handarbeiten und dabei etwas Gutes tun

Für das Friedensdorf Oberhausen

Es hat sich gelohnt!

Viele fleißige Helfer*innen strickten oder nähten für das Friedensdorf in Oberhausen. Im Frühjahr hatten die Mitarbeiter*innen des Zentrums 60plus im Isenberg-Treff dazu aufgerufen, für das Friedensdorf Oberhausen Socken, Mützen oder Schals zu stricken. Daraufhin bekamen wir viele Wollspenden, auch ein Wollgeschäft aus Rüttenscheid unterstützte das Zentrum mit einer Wollspende.

Es ging sofort los, die Senior*innen strickten, was sie konnten und das Ergebnis ist sehr erfreulich. Socken, Schals, Mützen in unterschiedlichen Größen und Farben wurden gefertigt. Eine Seniorin war so kreativ und nähte zusätzlich Taschen und Turnbeutel für Kinder oder Jugendliche. Einfach nur toll! Wissen Sie eigentlich, dass Stricken auch Yoga für die Hände und für die Finger ist? Nun werden wir die fertigen Werke in Kisten packen und dann dem Friedensdorf in Oberhausen zukommen lassen. Eine Besucherin des Zentrum 60plus hat über ihr Ehrenamt Kontakt zum Friedensdorf. Vielen lieben Dank an alle fleißigen Helfer*innen und Unterstützer*innen.

 

Unsere Handarbeitsgruppe trifft sich in der Regel donnerstags von 13.30 – 17.00 Uhr im Zentrum 60plus im Isenberg-Treff, Isenbergstraße 81.

Es wird dort neben dem Stricken, Sticken oder Häkeln auch geklönt.

Zentrum 60plus im Isenberg-Treff-Isenbergstraße 81 Telefon: 0201/260958